Patroziniumsfest im St. Katharinenspital

Die heilige Katharina von Alexandria ist die Patronin der Regensburger St. Katharinenspitalstiftung, deren Stiftungszweck seit bald 800 Jahren der Alten- und Krankenpflege gewidmet ist. Wie traditionell üblich, fand am Festtag der heiligen Katharina von Alexandrien, dem 25. November, der alljährliche Festgottesdienst statt, den der Domprobst und Spitalratsvorsitzende Dr. Franz Frühmorgen und Spitalpfarrer Hermann Hierold  in der Katharinenkirche auf dem Spitalgelände zelebrierten. Heimbewohnerinnen und Bewohner  sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Spitalabteilungen feierten gemeinsam die Eucharistie.